Freifunk soll öffentlich sein

Freifunk möchte dazu beitragen, dass es eine digitale Öffentlichkeit gibt.

Ziel

JedeR soll Zugang zum Freifunknetz und den darin angebotenen Diensten (z.B. Internet) haben und sich mit einem Router dazu vernetzen können.

Hintergrund

Viele Gemeinden haben aufgrund leerer Kassen Probleme, die Infrastrukturen des öffentlichen Raumes zu unterhalten. So kommt es zur Privatisierung von Straßen, Plätzen, Wasser- und Telefon- und Stromleitungen. Für eine Demokratie ist es jedoch notwendig, dass die Nutzung von Infrastruktur (z.B. im Rahmen der Versammlungsfreiheit) nicht ausschließlich dem Hausrecht privater Unternehmen unterliegt. Genauso wie z.B. das Verkehrsnetz sollten Informationsinfrastrukturen wie das Internet öffentlich unbeschränkt zugänglich sein.

Umsetzung

Inwiefern ist Freifunk öffentlich? Was sind die FF-Lösungsansätze, was leistet die Freifunk-Technik dazu? Was kann Freifunk (noch) nicht diesbezüglich?

letzte Änderung am 06.10.2015, 12:26 und 1 Lesezugriffe/Tag